Suche
Close this search box.

Monatsrückblick März 2024 – Umdenken! Ankommen!

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links

Ich eier ja schon lange mit den Rückblicken rum, konnte mich aber nie so wirklich aufraffen. Aber ich finde speziell der vergangene März ist es wert mein Premiere-Monat in Sachen „Monatsrückblick“ zu werden.

Und hier kommt er also … Trommelwirbel … mein erster Monatsrückblick auf meinem Blog.

Hör endlich auf damit!

Mit meinem Blog war ich nie so ganz zufrieden. Ständig bin ich irgendwelchen Zahlen und Vergleichen hinterher gerannt. Und ich habe mich dabei aufgerieben und meinen Spaß verloren. Kochen, Fotografieren und Bloggen wurde immer mehr zur Pflicht, der Gedanke einfach alles hinzuschmeissen war in den ersten drei Monaten des Jahres präsenter denn je.

Und so habe ich Anfang März zum einsdrölften Mal den Namen meines Blog geändert und das Rad zurück auf Null gedreht. Bine ist jetzt wieder Bine und Bine kocht! Den passenden Blogbeitrag findest du übrigens hier.

Ende März kam dann noch ein neues Design dazu. Gerader, klarer, mehr das was MIR gefällt, weniger das was ich glaube, was anderen gefällt. Technikgefriggel ist sowie so meins, ich habe viel Zeit damit verbracht Schriften auszuprobieren und die zu mir passenden Farben auszusuchen. Ich denke, jetzt bin ich, mit dem was ich auf meinem Blog sehe, zufrieden. Einige Dinge muss ich in den kommenden Wochen noch nacharbeiten, aber das ist ok so.

Und so sieht mein neues Mood-Board nun aus.

Moodboard von Bine kocht

Ich mache mir die Welt, widewidewie sie mir gefällt

Und mit dem Gedanken-Reset habe ich auch meinen Insta-Account und meine Facebook-Seite wieder aufleben lassen. Einfach so, weil ich es kann. Auch hier, ohne Stress, ohne ständigen Hustle. Ich geh mein Tempo. Und was soll ich sagen … ich bin seit 2 Wochen produktiver, motivierter und entspannter den je.

Ich wage mich die kommenden Monate an Reels. Das wird ein Spaß, ich bin Fotograf und kein Videograf, aber mit der Hilfe meines Sohnes, der mir seinen Gimbal leiht werde ich wieder was Neues lernen. Ich freu mich drauf.

Das waren die Blogposts im März

Ich bin doch etwas erstaunt, wie viele Posts ich im März veröffentlicht habe. Das ist toll und ich freu mich wirklich, denn es fühlt sich nach weniger an.

Was kommt im April 2024?

Es wird ja nun doch langsam Frühling. Und mit dem Frühling beginnt für Foodblogger eine total tolle Zeit. Es gibt wieder frisches Obst und frisches Gemüse! Endlich wieder fruchtige Desserts und Kuchen und leckere Salate mit Zutaten die ich auf dem Wochenmarkt kaufen kann.

Natürlich wird es auch im April wieder eine neue Ausgabe meines Newsletter-Magazins „Be in Balance“ geben. Der Star dieser Ausgabe wird der Bärlauch sein.

(*) Amazon Partnerlink
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Partnerlinks, ein Affiliate-Programm von Amazon. Klickst Du auf einen dieser Links und kaufst einen beliebigen Artikel, dann erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Für Dich ändert sich am Preis rein gar nichts. Ich empfehle ausschließlich Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Hey, ich bin Bine

... und ich koche für kleine Haushalte

Viele Menschen wohnen alleine oder als Paar in einem Haushalt. Die Meisten davon sind berufstätig und haben ein knappes Zeitbudget fürs Einkaufen und Kochen. Als mein Sohn in seine eigene Wohnung gezogen ist, hat sich bei uns vieles geändert. Z.B. habe ich gemerkt, dass ich ab jetzt irgendwie „anders“ planen, einkaufen und kochen muss. Das war am Anfang eine echte Herausforderung, ständig blieben Reste übrig und wir haben viel wegwerfen müssen.

Also habe ich begonnen unsere Lieblingsrezepte für unseren „neuen“ Zwei-Personen-Haushalt umzurechnen. Ich habe neue Rezepte ausprobiert und gelernt, wie man effektiv plant und einkauft, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Heute teile ich leckere, schnelle Rezepte und hilfreiche Tipps für kleine Haushalte auf meinem Blog – für einen entspannten Koch-Alltag.

Lass mir super gerne einen Kommentar da.

2 Antworten

    1. Liebe Manja,

      vielen Dank für deinen netten Kommentar und deinen Besuch bei mir. 🙂
      Ja, seid ich hier aufgeräumt und frisch gestrichen habe, bin ich selber wieder gerne hier.

      Dir alles Liebe und einen tollen April 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schluss mit der Frage "Was koche ich heute?"

Hol Dir jetzt deinen cleveren Meal Prep Starter Guide für 0 Euro und entdecke dein neues Koch-Ich!

Teilen erwünscht